zurück Übersicht vor
Einsatz 34 von 100 Einsätzen im Jahr 2016
Einsatzart: Einsatz Tierrettung MTK
Kurzbericht: Hirsch verfängt sich in Seilen
Einsatzort: Bad Schwalbach
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 08.04.2016 um 12:30 Uhr

Einsatzende: 16:30 Uhr
Einsatzdauer: 4 Std. und 0 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am Samstagmittag kam es in Bad Schwalbach zu einem Tierrettungseinsatz. Ein Hirsch hatte sich mit seinem Geweih in den Seilen eines eingezäunten Feldes verfangen und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Die örtliche Feuerwehr bat die Tierrettungsgruppe des Main-Taunus-Kreises um Hilfe, da hier ein Betäubungsgewehr vorhanden ist und das Personal die Ausbildung hat Tiere zu betäuben.

weiter Informationen im Bericht von Wiesdaden112

Danke an Wiesbaden112 für die Zurverfügungstellung der Bilder.

Einsatz Tierrettung MTK vom 08.04.2016  |  (C) Feuerwehr Kelkheim-Münster (2016)Einsatz Tierrettung MTK vom 08.04.2016  |  (C) Feuerwehr Kelkheim-Münster (2016)Einsatz Tierrettung MTK vom 08.04.2016  |  (C) Feuerwehr Kelkheim-Münster (2016)Einsatz Tierrettung MTK vom 08.04.2016  |  (C) Feuerwehr Kelkheim-Münster (2016)
Einsatz Tierrettung MTK vom 08.04.2016  |  (C) Feuerwehr Kelkheim-Münster (2016)Einsatz Tierrettung MTK vom 08.04.2016  |  (C) Feuerwehr Kelkheim-Münster (2016)Einsatz Tierrettung MTK vom 08.04.2016  |  (C) Feuerwehr Kelkheim-Münster (2016)Einsatz Tierrettung MTK vom 08.04.2016  |  (C) Feuerwehr Kelkheim-Münster (2016)
Einsatz Tierrettung MTK vom 08.04.2016  |  (C) Feuerwehr Kelkheim-Münster (2016)
ungefährer Einsatzort: