Rettungsgasse bilden

Tagein, tagaus erleben wir wie wichtig es ist, schnell an einen Unfallort zu gelangen. Umso trauriger und unverständlicher ist es, dass Studien zufolge nur jeder dritte Verkehrsteilnehmer weiß, wie und wann eine Rettungsgasse gebildet werden muss. Dies haben wir schon selbst im Einsatz oder auch im privaten Umfeld selbst erlebt.

Aus diesem Grund hat dieRedaktion onlinefacts (bekannt aus ProSiebenSAT.1, ZDF, Antenne Bayern u.v.m.) in Kooperation mit SIXT und freundlicher Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrunn einen umfangreichen Ratgeber zur Aufklärung erarbeitet. Mit dieser Aktion soll verdeutlicht werden, dass die Rettungsgasse nicht erst bei Sirene und Blaulicht, sondern bereits bei stockendem Verkehr gebildet werden muss.

Schauen Sie doch gern einmal vorbei:


https://www.sixt.de/fahrsicherheit/rettungsgasse  
(weiter nach unten scrollen)